*STARS* NEWS

Cyberpunk 2077 – Minipimmel? Muss nicht sein!

  • Autor
    Beiträge
  • #5960
    EliteBaer
    Verwalter

    Cyberpunk 2077 – Minipimmel? Muss nicht sein!

    Jetzt, wo Cyberpunk 2077 durch die Rating-Agenturen verschiedener Regionen marschiert, tauchen immer mehr bizarre Details auf. Offenbar könnt ihr sogar eure Geschlechtsteile anpassen …

    Dass Cyberpunk 2077 von CD Projekt RED definitiv ein Rollenspiel für Erwachsene wird, wissen wir bereits. Ausgehend von den Beschreibungen verschiedener Rating-Agenturen geht es mächtig zur Sache und es mangelt nicht an Gewalt.

    Derweil hatte auch das ESRB das Spiel in den Fängen und hat ihm erwartungsgemäß ein Mature-Rating verpasst, sprich nur für Erwachsene. In der Begründung taucht allerdings ein Detail auf, das wir bisher so noch nicht kannten.

    Neben reichlich Nacktheit und Sex ist es nämlich offenbar möglich, bei der Charaktergestaltung sowohl Brüste und Hintern, als auch die Geschlechtsteile anzupassen, und zwar auch in verschiedenen Größen und Kombinationen: “The game contains nudity and sexual material: Players can select a gender and customize their character; customization can include depictions of breasts, buttocks, and genitalia, as well as various sizes and combinations of genitals.”

    An Sex wird es ohnehin offenbar nicht mangeln. Erwähnt werden Sexszene aus der First-Person-Perspektive inklusive Oralsex, wobei ihr euch anscheinend bei anderen Hauptcharakteren und Prostituierten austoben dürft. Dabei bleibt natürlich abzuwarten, wie explizit die Darstellung wirklich ist. Ab 17. September wissen wir es genau, dann erscheint Cyberpunk 2077.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monaten von EliteBaer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »