*STARS* NEWS

GTA 6-Insider erzählt über die aktuelle Spieleentwicklung und Release

img
Apr
17

Neue Berichte über Grand Theft Auto 6 (GTA 6) von Rockstar Games besagen, dass Spiel ist “näher” aus angenommen.

New York City, USA – Tolle Neuigkeiten für GTA-Fans, die hungrig auf neue Informationen zu Rockstar Games bevorstehendem GTA 6 gewartet haben, das möglicherweise der letzte GTA-Titel ist, den Spieler jemals wieder erhalten. Es scheint, dass die Entwicklung des Spiels weiter fortgeschritten ist, als viele Fans aufgrund der jüngsten Berichte glauben.

GTA 6: Insider erzählt für die aktuelle Entwicklung

Insider Tez2 hat sich auf Twitter gemeldet, um die wenigen Informationen zu Grand Theft Auto 6 zu teilen, die sie aus Rockstar Games notorisch engen Lippen heraus erhalten können. Der jüngste Bericht widerspricht sogar einer früheren Aussage, dass GTA 6 aufgrund seiner frühen Entwicklung noch weit entfernt ist. Die Spieler sind gespannt darauf, es innerhalb des Lebenszyklus von PlayStation 5 und Xbox Series X zu erwarten, jedoch nicht in der Nähe des Starts des neuen Systeme im Dezember 2020.

Der neue Bericht behauptet jedoch, dass Grand Theft Auto 6 mindestens zur Hälfte fertig ist, wenn nicht sogar mehr, was bedeutet, dass das Spiel möglicherweise näher an der Veröffentlichung ist als zuvor angedeutet. Dies bedeutet immer noch nicht unbedingt, dass der Titel in dieser oder sogar in der nächsten Weihnachtszeit erwartet werden sollte, da Tez2, die Quelle dieser Informationen, darauf hinwies, dass Red Dead Redemption 2 fast 8 Jahre (!) brauchte, um die Entwicklung abzuschließen. Nach den Worten des Insiders ist die Basisversion von GTA 6 möglicherweise näher als erwartet. Immerhin soll GTA 6 als “mittelgroßes Spiel” starten und im Laufe der Zeit immer wieder erweitert werden. Ähnlich wie aktuell GTA Online. Der Insider erwähnte, dass Grand Theft Auto 6 das letzte Spiel der GTA-Serie sein würde. Wenn man bedenkt das es ein Live-Service-Modell folgt und frühestens 2022 erscheint haben wir bis 2030 etwas davon.

GTA 6: Entwicklungszeit dauert wahrscheinlich 8 Jahre

Eine längere Entwicklungszeit ist jedoch wahrscheinlich eine gute Sache, da Rockstar Games im Laufe der Jahre ihre “Crunch-Kultur” verbessert haben. Für die Entwickler, die derzeit an Grand Theft Auto 6 arbeiten, könnte der frühere Bericht über das Spiel in einem frühen Stadium eine Möglichkeit sein, sich nicht auf einen Zeitplan festlegen zu müssen, bei dem das Team 100-Stunden-Arbeitswochen einplanen muss. In beiden Fällen bedeutet diese Information immer noch, dass sich GTA 6 wahrscheinlich schon lange in der Entwicklung befindet. Wenn man die Entwicklungszeit von Red Dead Redemption 2 hernimmt wären das 4 Jahre.

Natürlich handelt es sich bei diesen Informationen nur um Spekulationen und das Wort eines Insiders, im Gegensatz zu einer offiziellen Ankündigung. Mittlerweile gibt es aber einige Indizien für das Spiel. So wurde GTA 6 in einem britischen Steuerbericht erwähnt und ein mexikanischer Schauspieler erwähnte es in seinem Lebenslauf.

Grand Theft Auto 6 befindet sich in der Entwicklung für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X.

Was haltet ihr von den aktuellen Gerüchten, rund um die Entwicklungszeit? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »